Beusch Brothers featuring Eva Wey Fiddle. Fetzige Country Musik zum tanzen und festen. 'Guitars and Fiddle, two cowgirls in the middle...' Coverversionen von Alan Jackson, Billy Ray Cyrus, Johnny Cash, Kenny Rogers, Willie Nelson... einfach gute alte Country Musik angereichert mit Blues und old-times Rock'n Roll. Handmade in Switzerland.

 

Nebst den beiden Beusch Brothers Jack (Gesang, Gitarre & Bluesharp) und Mat (Bass) sorgt Joe Schwach, der Gitarrist von Rusty Nugget und früher auch von John Brack, mit seinen genialen Akustik-Gitarren-Klängen für den nötigen Druck. Seine Rockige Stimme ergänzt sich ideal mit  Jack's rauchigem Organ.

 

Mat, der coole Bassist, ist der unumstrittene Chef der Rhythmus-Sektion. Zusammen mit dem genialen Drummer Dani Schuchter sorgt er für den soliden musikalischen Boden des Beusch Brother Sounds.

 

Das musikalische wie optische Highlight ist die Teufelsgeigerin Eva Wey. Mit ihrem energiegeladenen Spiel bringt sie jedes Country-Herz zum schmelzen und jedes Festzelt zum kochen.

 

Das Repertoire reicht von klassischen Country-Evergreens bis hin zu Rock’n Roll Hits, ihr Sound wechselt von traditionellen Stratocaster-Klängen bis hin zu rhythmischen Fingerpicking-Sequenzen.

 

Zusammenfassend kann gesagt werden, dass die Beusch Brohters Band an keinem Anlass fehlen darf, wo ehrliche, handgestrickte Americana-Musik gefragt ist…